Ergotherapeutische Behandlung bei psychischen, Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen

 

Psychische Störungen (mit u. ohne organischer Ursache) können zu folgenden Schädigungen/Funktionsstörungen führen:

  • des Antriebs, der emotionalen und der Willensfunktion
  • der Anpassungs- und Verhaltensmuster
  • des Denkens und der Denkinhalte
  • der Wahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung
  • der kognitionsstützenden und höheren kognitiven Funktionen
  • des Realitätsbewusstseins und der Selbsteinschätzung
  • der Merkfähigkeit und des Kurzzeitgedächtnisses
  • der Orientierung zu Raum, Zeit und Personen
  • der psychomotorischen Funktionen

Gerade bei Senioren treffen häufig mehrere Erkrankungen und Beschwerden zusammen. Oft besteht ein langerLeidensweg, eine ungenügende Aufklärung und damit verbunden auch Ängste. Wir helfen Ihnen dabei mit Ihren Erkrankungen und persönlichen Problemen umzugehen, sodass Sie Ihren Alltag möglichst selbstständig bewältigen können. Egal ob Sie in ihrer eigenen Wohnung oder in einer Senioreneinrichtung leben. Das Umfeld ist besonders wichtig. So klären wir auch Möglichkeiten zur Wohnraumanpassung und Hilfsmittelversorgung. Die Knüpfung und der Erhalt sozialer Kontakte, das Finden bedürfnisorientierter und praktikabler Lösungen sowie der Erhalt von Würde und Lebensqualität sind uns ein großes Anliegen. Auch Ihren Angehörigen stehen wir gern mit Rat und Tat zur Seite.

Sprechen Sie uns gerne an.